GÄSTEBUCH

Gästebuch

Dies ist ein GÄSTEBUCH !!!!!

Ein Gästebuch ist ein Buch, in dem sich Gäste eintragen können.

Und eben so, wie sich der >Gastgeber< seinem Gast gegenüber gastfreundlich zu verhalten hat, so wird von Gästen verlangt sich ebenfalls anständig zu verhalten. Ein Gast hat das Recht Unmut gegenüber dem Gastgeber zu äußern. Jedoch wird er dieses immer hinter vorgehaltener Hand und/oder in respektierlichen Worten tun.

[Um mit Burkhardt Becker alias Becx (früher Bubec) zu sprechen:

… “Respekt in den kleinen Dingen schafft die Basis für den respektierlichen Umgang mit den großen Dingen des Lebens“…]

Wer kein Respekt vor einem Gästebuch hat, der ist auch im allgemeinen Leben respektlos und hat auf dieser HomePage nichts zu suchen!

Ihr werdet merken, dass jeder Eintrag, der in einem Gästebuch nichts zu suchen hat, kommentarlos gelöscht wird.

Das ist nicht nur mein gutes Recht, sondern schützt auch meine anderen, respektvolleren, Gäste!

Außerdem :           

Allen Anderen wünschen wir, einen schönen Aufenthalt auf unseren Seiten.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.161.3.96.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Ricky Ricky aus Wuppertal schrieb am 17. Januar 2005:
Hallo Roland,

deine Seiten gefallen mir sehr gut, weil sie auch ständig bearbeitet werden,nur dein Photo könnte ein bisschen netter aussehen.
Du siehst da so streng aus, das gefällt uns nicht! DU siehst doch viel freundlicher aus, jetzt kram aber mal in Deinem Archiv rum!!!!!!

Liebe Grüsse von den
Wuppertalern
Administrator-Antwort:
Hallo Ihr Wuppertaler….

Ja, was soll ich dazu sagen?
Ein Foto spiegelt den Charakter wieder… Vielleicht bin nun einmal so?
Aber, ich denke ich werde zwischendurch mal das Foto wechseln…
Vielleicht wirst Du da mal zwischendurch eins finden welches Dir mehr zusagt!


Danke noch einmal für Deinen Eintrag.

Gruß Roland
MasterX MasterX aus Leipzig schrieb am 6. Januar 2005:
Hey Euroba,

hier geht es ja richtig voran! Respekt!
Nur die Schneeflocken mit den Neujahrsgrüßen gehen einen echt auf die Nerven!
Trage doch Deine Seite in die Http://top50.muldental-online.de Topliste ein!
Mehr Besucher sind garantiert und die Topliste ist ansprechend 😉 (habe sie selber gecodet)

Viel gerede, wenig Sinn.... Mach weiter so!

greetings

MasterX
CCK GROUP
http://www.cck-group.net
Freeware-COM Freeware-COM aus Bickenbach schrieb am 23. Dezember 2004:
Hi ,
eine wirklich tolle Homepage Echt klasse werde gleich mal auf deinen Seiten weiterstöbern :-)).
Lust auf LinkTausch ??? Dann eintragen auf meine HomePage unter Web-KATALOG !!!!!!
bei mir : Freeware-COM__Freeware Download, Links WEB-Katalog, Banner TOP-100, Geld... und, und, und.....;
Roger Roger aus Dortmund schrieb am 25. November 2004:
Hallo Roland,
schade das Deine Webcam z.Z. nicht online ist.
Ich hatte gerade ein paar Minuten Zeit und dachte ich schau mal was die Konkurenz so macht 😉

Gruß
Roger
Administrator-Antwort:
Tut mir leid.
Jedoch haben wir die Cam nicht immer laufen.
Zumal ich auch nicht immer im Büro bin.
Zwischendurch reise ich von Büro zu Büro um dort mal nach dem Rechten zusehen.
Wie gefällt Dir denn so unsere HP?

Gruß Roland
Anni Anni aus Staudt schrieb am 6. August 2004:
Hallo Admin..

Ich freue mich, dass man als PC - Anfänger einen kompetenten Ansprechpartner
auf Ihrer Homepage hat.
Und danke Ihnen für Ihre interessanten Beiträge.
Herzlichst ein dankbarer Anfänger
Administrator-Antwort:
Ja das ist lieb...
Danke

Gruß

Roland
FIA-FIS FIA-FIS schrieb am 13. Juli 2004:
Hi,

schade mit dem Datenverlust!

Wusste garnicht das man das phpkit kaufen kann, da hätte ich aber auch Interesse dran!
Wohin muss ich mich da wenden? Einfach da wo ich es kostenlos runtergeladen habe oder einer anderen Kontaktadresse.

Ciao
Administrator-Antwort:
Oh ja... PHPKit kann man(n) kaufen.
Selbstverständlich!

>>>> Die Vollversion kostet 249 €

(O-Text)
Mit der Voll-Lizenz erwerben Sie das Recht, die PHPKIT-Software uneingeschränkt zu gewerblichen Zwecken nutzen zu dürfen. Die Voll-Lizenz ist Voraussetzung wenn Sie PHPKIT für eine Firma, Gesellschaft, Behörde, Bildungseinrichtung oder einen Verein nutzen möchten.

Diese Lizenz gilt zeitlich unbegrenzt für die erste Entwicklungsstufe, inkl. aller Updates und ggf. notwendigen Fehlerkorrekturen.


>>>> Die Reseller-Lizenz kostet 348 €

(O-Text)
Die Reseller-Lizenz kombiniert nicht nur die Vorteile und Rechte der Voll- und No- Copyright-Lizenz, sondern ermöglicht es Ihnen auch, PHPKIT zur Bereicherung Ihres Dienstleistungsangebotes zu nutzen.


Der Stückpreis sinkt stufenweise. Sie erhalten sofort den nächst günstigeren Einzelpreis, wenn Sie mit Ihre Bestellung die nächste Stufe der Staffelung erreichen.


1.bis 4. Lizenz 348 Euro
ab der 5. Lizenz 335 Euro
ab der 10. Lizenz 320 Euro
ab der 15. Lizenz 300 Euro
ab der 20. Lizenz 275 Euro

>>>

Die No-Copyright-Lizenz kostet 99 €

(O-Text)
Die No-Copyright-Lizenz berechtigt Sie zur Entfernung aller sichtbaren Copyright-Vermerke.

Diese Lizenz gilt für alle Versionen der ersten Entwicklungsstufe der PHPKIT-Software und kann mit der Voll-Lizenz kombiniert werden.

========
(Leider hab ich mal wieder zu viel bezahlt... 🙁 )
========

Zu haben ist es (Kit und Lizenzen) auf der Seite der Entwickler. (Schönen Gruß an dieser Stelle.)

Systemanforderungen:
Ein Webserver oder ein PC mit

>Windwos/Linux/Unix
>installiertem Webserver (Apache, IIS o.ä.)
>PHP Version 4.0.3 oder höher (empfholen 4.1)
>eine mySQL-Datenbank min. 2MB Speicherplatz (empfohlen >10MB)
>sendmail oder SMTP für den Emailversand
>min. 1,7MB Speicherplatz auf dem Webserver (empfohlen >10MB)

Gruß Roland
Erni Erni aus Andernach schrieb am 13. Juli 2004:
Hallo Euroba,
mich würde ma interessieren in was für Programmiersprachen ihr fit seid. Programmiert ihr auch Spiele?

gruß Erni
Administrator-Antwort:
Hallo "Erni"

Nein, das tut uns leid, Spiele programmieren wir leider nicht.
Nicht das wir dazu nicht in der Lage wären, jedoch glauben wir, dass wir neben den etablierten Spiele- Programmierschmieden eh keine Chance hätten
(So realistisch sind wir hier schon...)

Zu den Programmiersprachen sei gesagt;
Es würde hier sicher zu weit führen, (und ich denke das solch ein Thema auch nicht in ein Gästebuch gehört) hier alle Programmiertechniken aufzuzählen. Aber, wir werden unsere Referenz Seite (Stiefkind) noch einmal überarbeiten, so das Sie sich selber noch einmal ein Bild machen können.

Bei ernsthaftem Interesse, stehen unsere Programmierer, wie auch ich, Ihnen gern für jedes informative Gespräch zur Verfügung.

Gruß Roland
Ein Gast Ein Gast aus wo ich wohne schrieb am 10. Juli 2004:
Warum kürzen sie

...

( vom Webmaster EURoBa gekürzt )

...damit kannst Du Dich ja selber beschäftigen .

Tschaui ein Gast
Administrator-Antwort:
Schon einmal darüber nachgedacht, dass wir das Kit gekauft haben könnten?
Sollten noch einmal solche "Unverschämtheiten" hier von Ihnen im Gästebuch zu lesen sein, werde ich dieses unserer Rechtsabteilung zur zivilrechtlichen Verfolgung geben.

Wir haben Ihre Logdaten:

IP: 84.128.96.45-- Host: p5480602D.dip.t-dialin.net am 10.07.2004, 02:16

Das zum Thema, dass wir hier nicht programmieren können!!!
Gast Gast aus wo ich wohne schrieb am 7. Juli 2004:
Hallo,

ich habe mal paar Fragen, denn die Beschreibungen zu Leistungen sind einfach ..

...

( vom Webmaster EURoBa gekürzt )

...

cya
Gast
Administrator-Antwort:
Sehr geehrter Gast,

wir finden es schön wenn es konstruktive Kritik seitens unserer Besucher gibt.
Zeigt es uns doch, dass unsere Präsenz im Netz angenommen wird.
Diese Seite ist noch eine „junge“ Präsenz. Sie hegt somit noch nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Sollten Sie mit den Beschreibungen unserer Leistungen nicht zufrieden sein, so haben Sie immer die Möglichkeit, sich, von und durch uns, persönlich beraten, zu lassen. Wir versprechen bei solch einer Information keine Ihrer Fragen offen zu lassen.

Zudem würden wir es begrüßen wenn sich „Gäste“, wenigstens in unserem Gästebuch zu „erkennen“ geben und nicht eine gefakte eMail Adresse anzugeben und dann auch noch über einen Proxy zu kommen.
Dieses steigert nicht gerade sie Seriosität und die Glaubwürdigkeit des Beitrages.

Daher erlauben wir uns, diesen Beitrag aus dem Gästebuch zu kürzen.

Gruß Roland
Dr.mett.Wurst Dr.mett.Wurst schrieb am 30. Mai 2004:
hi roland ,
finde ich gut was du hier machst,besonders TomTom.
Im Forum sind leider einige der Meinung das sowas illegal ist(denke ich mal)
Darum auch der heckmeck mirt den vielen Pn un Mails.
Wie ich es schon im Forum sagte bin ich ganz deiner Meinung,besonders was das lezte Posting von dor angeht.

mache bitte so weiter und danke für den DL

cu
dr.mett.wurst
Michael Alena Michael Alena aus Passau schrieb am 7. Mai 2004:
Hi

Ihr alle… 😉

Na dann werde ich halt mal ne ausführlichere Kritik hier loswerden…
Ich bin schon ne Weile „Stammgast“ hier und hab mir die Seite auch gleich in die Favoriten gelegt. (Was hier dankenswerter Weise mit nur einem Mausklick funktioniert.)

Jetzt zu meiner Kritik:
Mir gefällt, dass ich hier immer reinkommen kann und jeden Tag wirklich wichtige Neuigkeiten von dem komischen Merlin präsentiert bekomme. (zum Glück kommt der jetzt nicht mehr jedes Mal wenn ich die Seite aufrufe. – Wie habt Ihr denn das gemacht?)
Da ich auch einer von den 500.000 „Sasser – Geschädigten“ bin (war) hat es mich dann natürlich besonders gefreut, hier eine Lösung gefunden zu haben. Auch, das ich gleich meinen Rechner habe prüfen lassen können ob er denn nun auch wirklich von dem Ungetüm befreit wurde, hat mich dann sehr beruhigt. So war es davor schon mit dem Blaster –Virus.

Zum ersten Mal habe ich hier von einem Update für mein Office erfahren.
Auch habe ich hier das Service Pack für XP gezogen. (Was elendlich lange gedauert hat -266 MB)
Alle diese Infos liegen gut, knapp und übersichtlich zum Abruf vor. Was ich sehr angenehm empfinde. Toll, übrigens auch das ich die Seite, wie auch die einzelnen News, gleich einem Freund via Mail mitteilen kann ohne die Seite verlassen zu müssen.

ABER:

Seit Monaten kann ich lesen das Ihr Euch bemüht, die Service Seite aufzubauen. Nichts geschieht 😉 - (Zumindest nichts Sichtbares.) Ich komme immer wieder auf die Service Seite und bis auf Überschriften ist da nicht wirklich was geschehen… Ich glaube, dass ich da sicher nicht der Einzige bin, der darauf wartet. (Aber, ich gebe die Hoffnung nicht auf.)
Hier im Gästebuch habe ich gelesen, das da jemand das Computerlexikon toll findet. Jedoch kann ich das gar nicht finden. Habt Ihr das wieder raus genommen?
Und was ist mit dem Forum? Ich sehe, dass wenn ich hier das Gästebuch durchlese, das doch Kommunikationsbedarf besteht. Da wäre doch ein richtiges Forum besser, Oder?

Im Großen und Ganzen ist die Seite Super. Vom Inhalt bis hin zur Gestaltung (Farbzusammenstellung, Lesbarkeit) Ich hasse diese neuen Seiten, die allesamt in Schwarz gehalten und, entweder dunkel blaue oder aber grell rote Schriften aufweisen. Nach knapp 10 Min. habe ich dann Kopfschmerzen. Da können mich dann auch keine Inhalte mehr auf dieser Seite halten

Vielleicht könnt Ihr das strenge Aussehen vielleicht noch mit ein paar Bildern auflockern?!?!?

So, will nun schließen. Ich denke das war doch nun ausführlich genug!
(Dafür ist jetzt meine gesamte Frühstückspause drauf gegangen ;-))
M. Alena
Administrator-Antwort:
Ja, das ist wirklich mal ein ausführlicher Gästebucheintrag.
So wünschen wir uns das.
Daher hier gleich unser Statement:

- Da haben Sie völlig Recht. Seit die Sektion mit den News eingebaut wurde, geht es so richtig zur Sache mit unserer Site. (siehe Besucherzähler) Auch Google honoriert das mit einer erhöhten Aufmerksamkeit. (Und dem damit einhergehenden höheren Page – Rank) So haben wir die Möglichkeit geschaffen schnell und somit immer aktuell Neuigkeiten, Warnungen und Verbesserungen ins Netz zu stellen. Und das, ohne viel Aufwand…
- Die Service Seite ist doch mit mehr Arbeit verbunden als wir uns das haben vorgestellt. Am aufwendigsten ist sicher der Anfang. (Wie alles im Leben.) Aber auch an dieser Stelle noch einmal; Wir werden uns bemühen!!! Daher dürften Ihre Hoffnungen noch berechtigt sein.
- Das Computerlexikon ist wieder raus.
Jedoch nicht, weil wir das nicht auch toll fanden, sondern weil es mir ein wenig zu technisch und auch überholt vorkam. Wir werde es jedoch, in aktualisierter Form wieder einsetzen.
- Forum. Klar. Aber ich möchte sicher gehen, dass sich ein Forum wirklich lohnt. Denn nichts ist schlimmer für eine Seite und sein Forum wenn da überhaupt nichts los ist.
- Was die Gestaltung der Seite angeht, so zeigt sich da unser Chefprogrammierer für verantwortlich. Der hat die Farbwahl getroffen. (Unter meiner Vorgabe selbstverständlich!)
- Bilder. Ja, das würde mich auch freuen. Leider ist unser Chefprogrammierer immer strikt gegen das Auflockern von Oberflächen und Strukturen. Aber vielleicht werde ich es mal „probehalber“ an einer Seite am Rande dieser HP versuchen. Sie können ja mal ne Rückmeldung geben.Puh… Ich denke das war ja wirklich mal die ausführlichste Kritik/Anregung/Lob den wir hier lesen konnten. Das gibt uns eindeutige Hinweise wie wir unsere Seite noch attraktiver gestalten und so das Internet noch ein klein wenig besser machen können.

Gruß Roland
Dominic Dominic aus Wien schrieb am 7. Mai 2004:
👍👍 Sehr schnelle hilfe für alle 👍👍
Administrator-Antwort:
Hallo Dominic,

genau das ist unser Begehr. Schnelle, unkonventionelle Hilfe für alle…
Und Deine, wenn auch knappe Worte ermutigen uns, weiter zu machen.
Leider konnte ich auch hier wieder nicht genau erkennen wobei wir Dir haben helfen dürfen. Lieber wäre es und wenn Du (ihr alle) Eure Meinung ein wenig „ausführlicher“ beschreiben könnt. Denn nur dann können wir darauf reagieren und diese Site noch besser machen. Das würde dann allen zu Gute kommen…

Dennoch, DANKE für die aufbauenden Worte.
(Der Applaus ist des Künstlers Brut! (oder war es "Brot"?)

Gruß Roland
Detlef Breucker Detlef Breucker aus Gevelsberg schrieb am 14. März 2004:
Sehr schnelle Hilfe bei allen Problemen.
Immer für Kunden da, fast rund um die Uhr.
Weiter so, Herr Otto!
Administrator-Antwort:
Soll es denn nicht auch so sein? Auch Sie geben in Ihrem Job doch auch Ihr möblichtses...

Gruß

Roland
Rainer und Conny Fleige Rainer und Conny Fleige aus Wuppertal schrieb am 14. März 2004:
Hallo Herr Otto,
Ihre Seiten gefallen uns sehr gut. Sie sind sehr gut durchdacht und geben die Informationen die wir, als PC-Nutzer brauchen. Machen sie weiter so, wir sind der Meinung Sie sind SPITZE.

gruß
Conny und Rainer
Administrator-Antwort:
Schön, dass es Ihnen gefällt.
Unser neuer Mitarbeiter "EURoBi" wird Ihnen ab heute (14. März 04), auf Probe, alle Neuerungen auf unserer Seite zeigen. Macht er seine Sache gut, wird er fest eingestellt. Wenn nicht, wird er halt wieder gefeuert... 🙂

Gruß Roland
Lena Lena aus Sankt Peter Ording schrieb am 5. März 2004:
[weiterführende Links in die Hacker-Scene wurden vom System gelöscht... Der Administrator] Sehr schöne Seite,Sie haben mir wirklich bei einigen Problemen geholfen. Danke dafür und machen Sie weiter so
Administrator-Antwort:
Hallo Lena,

schön, dass Dir unsere Seiten gefallen hat.
Aber um herauszufinden was es denn nun genau war, was Dir hier gefallen hat, und was Dir genau geholfen hat, habe ich versucht Dir ne Mail zu senden.

Leider ist sie, wegen Überfüllung Deines Briefkastens, wieder zurückgekommen.
Wäre schön, wenn Du Dich noch einmal bei uns melden würdest.
Ich bin natürlich neugierig was Dir geholfen hat und habe auch noch manch andere Frage an Dich.

==============
Natürlich versuchen wir die Seite so attraktiv wie möglich zu gestalten. Dafür brauchen wir jedoch Eure Mithilfe! (!!An Alle!!) Daher schreibt mir doch einmal.
Wir werden, wenn möglich, versuchen zu allen Themen eine Antwort finden und sie hier dann veröffentlichen.

Gruß Roland
ich ich aus D schrieb am 27. Januar 2004:
👎 ganz ok
Administrator-Antwort:
Danke für den Eintrag.

Lieber würde ich es ja sehen, wenn sich die Eintrager in meinem Gästebuch auch vorstellen und... (aber nur wenn es nicht zu viel verlangt ist) in ganzen Sätzen anmerken. Denn nur das ist konstruktive Kritik, die diese Seite braucht.

www.EURoBa.de soll mit der Zeit zu einer wirklichen Informationsseite ausgebaut werden. Hier soll jeder auf seine Kosten kommen.

Also, ist jede Kritik, jeder Einwand auch für uns alle.
Etwas woran wir (EURoBa) sich messen und wachsen möchte!
Nutzt die Gelegenheit, nur so kann jeder ein kleines Stück dazu beitragen damit das Internet besser wird!

Gruß Roland

PS: Aber wenn Du Dir Seite "ganz gut" findest, warum ist dann der Daumen unten?
Rainer Fleige Rainer Fleige aus Wuppertal schrieb am 18. November 2003:
Hallo Herr Otto auch ich möchte sie loben und einfach sagen das sie spitze sind und sich sehr viel zeit für ihre Kunden nehmen.
machen sie witer so wenn ich Sterne verteilen würde dann sind es ******* für sie.Weiter so.

Mit freundlichen grüßen
Rainer Fleige
Administrator-Antwort:
Ein Lob vom Herrn Fleige...
Natürlich lese ich das ganz besonders gern.
Da ich Herrn Fleige mit seinen "ausgeprägten" Wissen sowieso nicht viel beibringen konnte, finde ich es um so erstaunlicher das er hier so voll des Lobes für mich ist.

Herr Fleige, weiter so!

Gruß

Roland Otto und Team
thorsten thorsten aus Lüdenscheid schrieb am 20. Oktober 2003:
hi roland
muss dich wirklich loben, obwohl ich damit sehr sparsam bin.
hätte mir längst einen computer anschaffen sollen.
dein preis-leistungsverhältnis ist echt super. deine erklärungen top
alles in einem bärenstark.
werd dich auf jedenfall weiteremphehlen

mach weiter so

gruss
thorsten
Administrator-Antwort:
Tja, was soll ich darauf sagen....

Dass ein Mann eine Frau, ein Haus, ein Kind, einen Baum und ein Computer haben sollte, habe ich immer schon gesagt. (:-)
Also, war es bei Dir nur die logische Konsequenz, einen Computer anzuschaffen.

Die Preis – Leistungs – Verhältnisse bei EURoBa - Hardware Production sollen extra, besonders für Einsteiger, besonders "marktorientiert" sein.

Das heißt; Es ist uns wichtig, Einsteiger eine Möglichkeit zu geben, kostengünstig in der Materie EDV starten zu können.

Dabei ist EURoBa - Software Development nicht nur mit günstigen Preisen behilflich.
Viel mehr stehen wir Ihnen, mit einer mehrstündigen Einweisung bis hin zu vertiefenden Lehrgängen,
in neutralen Schulungsräumen oder auch vor Ort,
bei Ihnen zu Hause, zur Verfügung. Und das, so oft und so lange wie Sie wollen…

!!! Das nennen wir Service am Kunden !!!
Frank Frank aus Ennepetal schrieb am 1. Juli 2003:
Hi Herr Otto,

Ich schaue öffters mal hier vorbei. Kann mich erinnern das Sie einmal gesagt haben das diese Page zu einer HP ausgebaut werden soll die allen helfen kann...

Sie wollten hier für den Computerneuling (wie ich es auch noch bin ;-)) ein paar nützliche Informationen mit renbringen.

Wenn Sie nicht so genau wissen was Sie da schreiben sollen, hätte sch schon ein paar tolle Ideen!

Alle Welt interessiert sich doch momentan für Filme aus dem Internet.
Wie komme ich an so etwas ran?
Wo kann ich saugen?
Womit sauge ich am besten?
Was mache ich dann mit den Files (Dateien)?
Wie und mit was brenne ich die Daten auf CD?
Welcher DVD - Player ist gut?
In welchem Format muß ich brennen um die Filme dann auf DVD sehen zu können?
Wie funktioniert die Formatumwandlung?

usw. usw. usw....

Ich habe da auch ein persönliches Problem:

Ich habe DSL und möchte daran gern mehrere Computer (von meiner Schwester und meinen) anschließen...
Wie geht das? Und was kostet mich das?

Sie sehen, es gäbe wirklich viel zu schreiben.

Ich gucke weiterhin immer mal hier rein.
Vielleicht werden einige meiner Ideen aufgenommen?!?!?
Administrator-Antwort:
Hi Frank!

Schön das ich hier auch einmal krittische Stimmern vernehme.
(Nicht das ich die unbedingt brauchen würde....)

Aber Du hast Recht!
Ich hatte in der Tat einmal versprochen all diese Infos mit auf meiner Seite reinzubringen!

(Wenn gleich solche Aufforderungen nicht in ein Gästebuch gehören!!!)

Dabei geht es mir nicht darum nicht zu wissen was ich schreiben soll. Da würde mir schon eine ganze Menge einfallen. Viel mehr ist es der Arbeitsaufwand den ich dann immer so scheue. Den inneren Schweinehund den es zu überwinden gilt. Denn hat man einmal solch ein Projekt begonnen, so wächst es schnell zu einem Riesenobjekt heran. eben weil ich soooo viel zu schreiben weiß!

Aber ich denke, ich werde als erstes einmal ein Forum installieren damit solche Wünsche dort geäußert werden können.
Da kann ich dann den Bedarf feststellen und schreibe wo möglich nicht am Bedarf vorbei!

Aber dennnoch werde ich mich in der nächsten Zeit dransetzen und werden mal ein paar Versuchsballons starten. Vielleicht gefällt Euch das dann ja schon...

mfG

Roland Otto und Team
Alexander Alexander aus Lüdenscheid schrieb am 1. Juli 2003:
Ich weiß nicht was ich schreiben sol aber das ist echt klasse hier!!!!!!!
Administrator-Antwort:
Ist ja echt mager!
Dennoch bedanke ich mich auch hier wieder einmal für den netten Eintrag!
(Wobei es schon etwas ausführlicher hätte sein können!)

Gruß R. Otto